’’Unfairness hat mich schon immer aufgeregt’’

Veröffentlicht von am 13 Jan 2020
’’Unfairness hat mich schon immer aufgeregt’’

Maren Heltsche hat die Digital Media Women in Berlin mitgegründet und ist seit fast vier Jahren zweite Vorsitzende des Netzwerks. Seit kurzem ist sie Sonderbeauftragte für Digitalisierung im Deutschen Frauenrat. Beruflich zog es die Quereinsteigerin, die heute als Projektleiterin Web-Entwicklung bei myclimate arbeitet, von der Selbständigkeit wieder in die Festanstellung. Viele viele Gründe also, um […]

‚Wir brauchen Heldinnen‘

Veröffentlicht von am 18 Okt 2019
‚Wir brauchen Heldinnen‘

  Jutta Eckstein ist für das Programm der OOP-Konferenz verantwortlich, eine der größten Veranstaltungen für Software-Entwickler*innen. Die Buchautorin und Expertin rund um Agilität hat Frauen und Technik verraten, warum sie sich eine neue Hollywood-Heldin wünscht und wo sie die Trends fürs kommende Jahr sieht.

Zehn Digital- und Job-Podcasts von Frauen, die ihr kennen solltet

Veröffentlicht von am 25 Sep 2019
Zehn Digital- und Job-Podcasts von Frauen, die ihr kennen solltet

Ehrlich gesagt hätte ich nie gedacht, dass ich nochmal zum Audio-Fan werde, denn eigentlich bin ich ein ganz und gar visueller Typ. Aber diese Podcast-Tipps rund um Digitales, New Work und Business möchte ich unbedingt mit euch teilen. Die Interviews  werden von fantastischen Frauen gemacht – und das Lernen, das in all unseren Jobs immer […]

Zu Gast bei einem Einhorn

Veröffentlicht von am 8 Apr 2019
Zu Gast bei einem Einhorn

Jessica Kaufmann, 33, ist Senior Data Scientist beim Münchner Unternehmen Celonis, einem der wenigen deutschen Unicorns – so werden Start-ups genannt, die auf ihrem Weg bereits eine Milliarden-Bewertung (US-Dollar) erhalten haben. Der Spezialist für Process Mining und Datenvisualisierung ist heute ein globaler Software-Anbieter, Jessica hat den Aufstieg der Firma mit begleitet. ‚Frauen und Technik‘ erzählt […]

„Innovation braucht Diversity“

Veröffentlicht von am 6 Sep 2018
„Innovation braucht Diversity“

Britta Muzyk-Tikovsky ist Innovationsexpertin und -beraterin, schreibt Science-Fiction-Geschichten rund um neueste Technologien und ist Member des Advisory Boards der StartupCon, die am 18. September 2018 in der Lanxess-Arena in Köln läuft. Die Mission der Veranstalter trägt Früchte, der Kongress glänzt mit einem weiblichen Speaker-Anteil von 40 Prozent (meine Wenigkeit übrigens mit eingerechnet, ich darf die […]

„Den Spaß an neuer Technologie vermitteln“

Veröffentlicht von am 12 Jul 2018
„Den Spaß an neuer Technologie vermitteln“

Kathleen Schröter ist eines der tollsten Role-Models für mich, denn sie hat sich als Quereinsteigerin einen festen Platz in der Welt der Medien- und Bildtechnik erarbeitet. Kürzlich erhielt sie in den USA den Distinguished Leadership Award. Ich durfte sie am 3IT Innovation Center for Immersive Imaging Technologies in Berlin besuchen, das sie seit 2011 managt.

„Künstliche Intelligenz allein reicht nicht“

Veröffentlicht von am 12 Jul 2017
„Künstliche Intelligenz allein reicht nicht“

Diana Degraa ist als Geschäftsführerin der Serviceplan Tochter Plan.Net Hamburg und verantwortlich für ein 40-köpfiges Team, das Media und digitale Kommunikation für große Marken miteinander verknüpft. Frauen und Technik sprach mit der Expertin für digitales Marketing über ihre technische Erfahrung, über ihre Tipps für weibliche Talente und welche Rolle Big Data und Business Intelligence künftig […]

#digitaleSchule: Wir brauchen mehr als Informatik

Veröffentlicht von am 30 Nov 2016
#digitaleSchule: Wir brauchen mehr als Informatik

Digitale Technik und Ausbildung in Medienkompetenz sind in den meisten Schulen noch immer eher Ausnahme als Regel. Das muss sich ändern. Mehr Geräte und ein Pflichtfach Informatik reichen jedoch nicht.  

#Sisterhood? Warum denn?

Veröffentlicht von am 30 Aug 2016
#Sisterhood? Warum denn?

„Warum sollte ich andere Frauen in ihrer Karriere unterstützen? Frauen, die ich vielleicht nicht einmal kenne?“ Diese Frage stellte mir eine indische Interviewpartnerin, als ich sie auf die Chancen von mehr #Sisterhood in Unternehmen ansprach. Hier kommt meine Antwort.

„Scrum Master lieben flache Hierarchien“

Veröffentlicht von am 28 Apr 2016
„Scrum Master lieben flache Hierarchien“

Ines Stuppacher habe ich bei der Arbeit für meinen Kunden Valtech kennengelernt. Sie ist dort Scrum Master und gestaltet so den digitalen Wandel in vielen Unternehmen und Projekten aktiv mit. Was macht ein Scrum Master eigentlich – und warum suchen sich Frauen diesen Beruf nur selten aus?